deutsch I english I imprint

img

about us

h.moser - Mode aus Salzburg. Tradition beleben - Altbewährtes erhalten ohne auf das Neue zu vergessen.

img

Welcome

FEEL THE TRADITION: Think about the good old times but keep the modern way of life in sight. Special skiwear for everyday and for special occasions - of course h.moser - Fashion from Salzburg.

The company h.moser has been founded in 1928, previously known under HAMO. h.moser developed within decades to one of the leading clothing manufactures focused on country fashion, skiwear and outdoor fashion. Offering high quality and perfect fitting in traditional fashion and skiwear with best possible price performance ratio which is our highest claim. The company is now in the third generation and 100% owned by the family.

In 1983, the company received an award from the federal ministry of economics to operate in business matters due to its significant position in the Austrian market.

History of the company

  • img
  • img
  • img
  • img

History from 1928 until today

80 years of experience and personal service


1928

The foundation of tailoring factory in Berndorf near Salzburg Austria


1942

Expansion and to new and larger premises in Itzling Salzburg Austria


1960

Further expansion to Gnigl Salzburg to improve and advance our Production line both for Traditional and Sport wear under the 'HAMO' Brand name.


1962

Moser was invited to outfit the weltmeisterschaft in Chamonix.


1964

Due to further demand two sister companies in Kirchdorf and in Bleiburg were founded.


1967

Moser were invited to fit out the Himalaya- Expedition geological Bundesanstalt of Vienna


1983

Due to Economic stability and market dominance H Moser were presented with the Austrian ministry of commerce award.


1985

A contract with well known brand Symtepatex was signed.


2000

laufender Ausbau der Kollektion und Erweiterung des Firmengländes


2005

Neubau einer neuen Lagerhalle am Standort Gällegasse


2010

Neubau einer weiteren Lagerhalle am Standort Gällegasse Übersiedlung des Stofflagers von Salzburg Kasern nach Salzbug Gnigl Die Marke ALMRAUSCH wird erstmals auf der ISPO präsentiert und erfolgreich im Markt eingeführt. Die Skilederhose wird als Patent angemeldet und präsentiert


2014

Almrausch wird zum ALMGWAND 1928. Mit dem neuen Namen soll eine deutliche Abgrenzung zur Konkurrenz erfolgen. Weiters soll durch den Zusatz des Gründungsjahres der Traditionsgedanke verstärkt in der Marke verankert werden


2015

Die Marke Almgwand 1928 hat sich flächendeckend am österreichischen und deutschen Markt etabliert und erfreut sich großer Beliebtheit


2016

Erstmals werden über erweiterte Vertriebswege die USA, Japan und weitere europäische Länder mit der Marke Almgwand 1928 beliefert

Heute hat die Firma h.moser in zahlreichen Bereichen eine wesentliche Marktbedeutung erlangt und konzentriert sich am Stammsitz in Salzburg v.a. auf Design, Entwicklung, Schnitterstellung, Finishing, Reparaturen und die Auslieferung. Jährlich werden hier bis zu 450.000 Bekleidungsteile manipuliert und ausgeliefert. Der Großteil der Serienproduktion wird unter eigener Kontrolle mit zuverlässigen Partnern im Ausland gefertigt. Eine kleine Produktion am Stammsitz Salzburg erhält die notwendigen Kapazitäten für Reparaturen sowie für Kleinst- und Nachaufträge. Die kleine Produktion sowie die eigene Bügelei in Salzburg sind auch wesentliche Punkte, um eine optimale Qualität bei der Auslieferung sicherstellen zu können.
Die Landhaus- und Trachtenkollektion wird erfolgreich im In- und Ausland unter den Labels h.moser - Mode aus Salzburg, Sonnblick, Almgwand und Herzklopfen vermarktet. In diesem Bereich zählt h.moser zu einem der bedeutendsten Hersteller im deutschsprachigen Raum. Die Sportkollektion teilt sich in die Bereiche Outdoor, Bergsport sowie funktionelle Skibekleidung und wird unter der Marke OUTBACK an den Fachhandel vertrieben.